Weiterbildung: Peer-Learning in Aktion - Demokratiepädagogische Ansätze in der Schule

Besonders in diesen herausfordernden Zeiten zeigt sich, wie relevant persönliche Beziehungen und Unterstützung auf Augenhöhe sind. Hier können Peer-Learning Projekte wie beispielsweise „BildungsTandems“ eine gute Ergänzung in und für Schule sein. 

Deshalb bieten die Zukunftsstiftung Bildung und die Technische Universität (TU) Dortmund gemeinsam eine Weiterbildung unter dem Titel „Peer-Learning in Aktion. Demokratiepädagogische Ansätze“ an. 
Inhalte der Weiterbildung: Kennenlernen der Peer-Learning Methode und demokratiepädagogischer Ansätze und Arbeitsweisen, interaktiv und erfahrungsorientiert. Zudem wird es ausreichend Zeit geben, um Austausch und Vernetzung zu ermöglichen. 

Mittwoch, 7. Dezember 2022
Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr

GLS Bank
Christstraße 9
4789 Bochum

Anmeldung zur Weiterbildung

PROGRAMMKOORDINATION BERLIN/ ASSISTENTIN DER ABTEILUNGSLEITUNG

Sophie Tenbrink


+49 (0)234 5797-5728
sophie.tenbrink@gls-treuhand.de

Weitere aktuelle Meldungen

Runder Tisch der ZukunftsBande

Willkommensklassen begrüßen die Hattinger Naturschönheit

Weiterbildung: Peer-Learning in Aktion