Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Zentral für die Arbeit der Zukunftsstiftung Bildung sind die unterschiedlichen Peer-Learning Programme, wie „BildungsBande – damit’s beim Lernen klappt“, „ZukunftsBande – Nachwuchskräfte coachen Jugendliche“ und seit diesem Jahr das Peer-Learning Programm „BildungsTandems – stark in die Zukunft“. Sie greifen systematisch auf Erfahrungen gemeinsamen Lernens (Peer-Learning) zurück und setzen diese sowohl schulübergreifend wie schulintern ein. 
In den Programmen durchlaufen Studierende, Auszubildende und Schüler*innen erprobte Trainingsprogramme und werden Vorbild und wichtige Bezugsperson für jeweils Jüngere aus Grundschulen bzw. Weiterführenden Schulen, die sie hinsichtlich schulischer und beruflicher Übergänge individuell und auf Augenhöhe über ein Schuljahr hinweg begleiten.  
Da die Welt lebendig ist und bleibt, entwickelt die Zukunftsstiftung Bildung neben diesen langjährigen, erfolgreich erprobten Peer-Learning Programmen auch neue Angebote und Projekte für Kinder, Jugendliche und Schule, der Idee folgend, gesellschaftliche Impulse aufzunehmen und in Aktion zu bringen.
 

Wir suchen für die Zukunftsstiftung Bildung zum baldmöglichen Eintritt eine Person für die

Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Zukunftsstiftung Bildung 
 

Hier geht´s zur Stellenausschreibung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen per E-Mail ab sofort bis zum 29. Januar 2023
an bildung@gls-treuhand.de, Abteilung Zukunftsstiftung Bildung in der GLS Treuhand e.V..

PROGRAMMKOORDINATION BERLIN/ ASSISTENTIN DER ABTEILUNGSLEITUNG

Sophie Tenbrink


+49 (0)234 5797-5728
sophie.tenbrink@gls-treuhand.de

Weitere aktuelle Meldungen

Angst vor dem Schulwechsel nehmen

Stellenausschreibung Öffentlichkeitsarbeit

Auch mal lachen über Krisen