Lebendiges Schenken

Die Zukunftsstiftung Bildung sammelte im Zuge der Weihnachtsaktion „Lebendiges Schenken“ Spenden für die Siegfried Drupp Europagrundschule in Dortmund Scharnhorst. Stellvertretend für die gesamte Schule nahmen fünf Schüler*innen die Schürzen und Kunstmaterialien entgegen.

Insgesamt 19 Kunstblöcke in unterschiedlichen Formaten, sowie eine Kiste mit 96 verschiedenen Buntstiften und 36 Pinsel wurden durch die Spenden zusammengetragen. Dazu gesellten sich 25 Kinderschürzen für die Köchinnen und Köche von morgen.

Ein Schwerpunktthema der Schule ist „gesunde Ernährung“. Zu diesem Thema finden regelmäßig in Kleingruppen Koch- und Backaktionen statt, bei denen die Kinder u.a. lernen, wie man Vollkornbrot oder Kräuterquark herstellt (s. Bilder). 
Wiegen, Messen, Mehl selber mahlen, etc. - das ist für viele Kinder eine neue Erfahrung. Was muss ich alles beachten? Welche Zutaten brauche ich und in welcher Reihenfolge mische ich sie zusammen? Beim selber machen und ausprobieren werden die Kinder durch eine Dozentin unterstützt, die sie an das Backen heranführt und sie beim Verstehen und Erlernen gesunder Ernährung fördert.
Aber nicht nur neue Wissensinhalte durch das praktische Tun werden gebildet, sondern auch der Teamgeist geweckt: „Wir helfen alle“ lautet das Motto, das das Gemeinschaftsgefühl stärkt. Zudem entsteht Stolz bei den Kindern, wenn am Ende das Brot und der Quark gemeinsam mit allen Klassenkamerad*innen genossen wird. 
Auch die neuen Kunstmaterialien wurden sogleich ausprobiert, und die farbintensiven Stifte zu Papier gebracht. Dabei entstanden farbenfrohe Kunstwerke auf denen unter anderem Friedenstauben zu sehen waren. 
 

PROGRAMMKOORDINATION BERLIN/ ASSISTENTIN DER ABTEILUNGSLEITUNG

Sophie Tenbrink


+49 (0)234 5797-5728
sophie.tenbrink@gls-treuhand.de

Weitere aktuelle Meldungen

Benefizkonzert: Spenden 2400€ für Kinder und Jugendliche

Treffen der Peer-Coachs

Wie erkläre ich Kindern den Krieg? Wie gestalten wir Begegnung?