Bildung bleibt Gemeinschaftsaufgabe

Nach knapp acht Monaten Projektlaufzeit, 421 geförderten Aktionen, rund 1.200 Aktionen im Aktions-Finder und über 35.000 erreichten jungen Menschen ist nun das Ende der Initiative Freischwimmen21 gekommen. 

Erkenntnisse und Ergebnisse der Initiative Freischwimmen21
sind vom Stiftungen für Bildung e.V. zusammengefasst:

Bildung bleibt Gemeinschaftsaufgabe

PROGRAMMKOORDINATION BERLIN/ ASSISTENTIN DER ABTEILUNGSLEITUNG

Sophie Tenbrink


+49 (0)234 5797-5728
sophie.tenbrink@gls-treuhand.de

Weitere aktuelle Meldungen

Auch mal lachen über Krisen

Ab ins Beet! Über Erdäpfel, Kühe und die Erntezeit

Weiterbildung: Peer-Learning in Aktion